Altenzentrum EBEN-EZER in Gudensberg

in Wietzendorf

Beispiel wichtiger Hinweis:
In unseren Einrichtungen wohnen ausschließlich hochaltrige Menschen, die in besondere Weise durch das neue Coronavirus gefährdet sind. Zugleich fühlen wir uns verpflichtet, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen.

Leben in Geborgenheit –
wer wünscht sich das nicht?

Der Träger ist der diakonische Zweig der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Gottes und ist Mitglied im Pritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV). Das Haus Bethesda bietet 92 Pflegebedürftigen Platz in 64 Einzel- und 14 Doppelzimmern. Die Pflege und Betreuung ist auch für Demenzkranke angemessen eingerichtet. Das große Grundstück am Ortsrand bietet viel Bewegungsraum ohne direkten Durchgangsverkehr.Neben der vollstationären Pflege ist auch die Kurzzeitpflege stark in der Einrichtung vertreten. Besuchen Sie uns. Wie stellen Ihnen eine beeindruckende Einrichtung vor.

Aktuelles

Besuchsregelung im Eben-Ezer

Besuchsregelung im Eben-Ezer

Was bedeutet das für Sie? Alle Bewohner*innen ebenso die Mieter*innen dürfen Eben-Ezer verlassen. Es wird aber erwartet, dass alle sich an die hessischen Landesvorordnungen und die Allgemeinverfügungen des Schwalm-Eder-Kreises halten werden. Auf Grund des hohen...

mehr lesen

Eben-Ezer im Gespräch mit der Hessenschau

Wie kommt die Impfpflicht für Pflegeberufe an? Bund und Länder haben sich auf eine Impfpflicht für Beschäftigte in Pflegeberufen geeinigt. Die Impfpflicht ist beschlossene Sache, wird aber trotzdem heftig diskutiert. Wie steht man im Altenzentrum Eben-Ezer in...

mehr lesen
Oktoberfest 2021

Oktoberfest 2021

Impressionen vom Oktoberfest 2021 im EBEN-EZER am Tag der deutschen Einheit In bester Stimmung genossen die Senioren das Konzert der Original Chattengauer  

mehr lesen

alle Nachrichten anzeigen

Unsere Kompetenzen

Hier braucht es noch einen Text. Dieser kommt bisher vom Hospizdienst:

Unsere Hospizkoordinatorinnen sind examinierte Krankenschwestern mit langjähriger Berufserfahrung und Weiterbildungen in der Palliativpflege.

Wir schulen unsere Ehrenamtlichen nach dem deutschlandweit anerkannten Celler Modell. Durch regelmäßige Supervisions- und Fortbildungangebote ergänzen Sie Ihre bisher erlernten Fähigkeiten.

Monatlich treffen sich die ehrenamtlichen zu Begegnung und Erfahrungsaustausch. Für unsere zukünftigen Hospizhelfer ist der Vorbereitungskurz selbstverständlich kostenlos.

Unser Leitbild

Wir wollen auf Grundlage des christlichen Menschenbildes mit fachlicher Kompetenz auf die Bedürfnisse der Bewohner eingehen und Ihnen ein Zuhause in Geborgenheit bieten.

Lage

Mitten in der Stadt Gudensberg, mitten im Leben.
Unser Altenzentrum liegt zentral in der historischen Stadt Gudensberg und wird umrahmt von schönen Parkanlagen, die zu erholsamen Spaziergängen einladen.

Wir bieten Ihnen

106 Pflegeplätze / 46 Appartements / 30 Wohungen

Vollstationäre Pflege

Gerontopsychiatrisch orientierte Pflege im geschützten Bereich, Dementenpflege

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Physikalische Abteilung (medizinisches Bad)

Psychosoziale Betreuung

24-Stunden-Notruf / Tages- und Nachtpersonal

Seelsorgebetreuung

Betreuung und Hilfestellung bei Antragstellung und amtlichen Angelegenheiten

Hausarzt- und Facharztvisiten

Hauseigene Küche / „Essen auf Rädern“

Wäscherei / Reinigung

Friseur / Fußpflege

Leitung

Name Nachname

Position 

Name Nachname

Position 

Name Nachname

Position 

Name Nachname

Position 

Name Nachname

Position 

Name Nachname

Position 

Stellenausschreibungen

Sie möchten Teil unseres Teams werden?
Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.